Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.










Start Gesamtverzeichnis sammlung kritisches wissen
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Ausdrucken

sammlung kritisches wissen

Sortieren nach:

sammlung kritisches wissen - Band 22

€ 26.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 22

Rainer E. Zimmermann, Gerd Koch (Hg.)
In Zusammenarbeit mit dem Literaturforum im Brecht-Haus-Berlin

U-Topoi
Ästhetik und politische Praxis bei Ernst Bloch

Mit Beiträgen von Rainer E. Zimmermann, Gerd Koch, Manfred Riedel, Burghart Schmidt, Roland Bothner, Doris Zeilinger, Mohamed Turki, Jan Robert Bloch, Francesca Vidal, Barbara Strohschein, Inge Gellert


1996, 160 Seiten, br., 26,00 €
ISBN 978-3-89376-062-6 [ISBN 3-89376-062-8]

Ästhetische und politische Praxis als hervorragende Bereiche des utopischen Prozesses sind Gegenstand der Betrachtungen wie auch Auseinandersetzungen mit dem Spätwerk Ernst Blochs „Experimentum Mundi“.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 23

€ 28.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 23

Jochen Krämer, Jürgen Richter, Jürgen Wendel, Gaby Zinßmeister (Hg.)

Schöne neue Arbeit
Die Zukunft der Arbeit vor dem Hintergrund neuer Informationstechnologien

Mit Beiträgen von Jürgen Richter, Ute Bernhardt, Ingo Ruhmann, Konrad Morath, Robert Pestel, Franz Josef Radermacher, Ulrich Briefs, Dirk Siefkes, Ulrich Klotz, Thilo Weichert, Wolfgang Burr, Barbara Kreis, Andreas Gündel, Susanne Gündel, Gertrud Heck-Weinhart, Andrea Sieber, Gerhard Wohland, Christel Keller, Paul Gödicke, Dieter Engbring, Gabriele Reich, Paul Hilmer, Armand Mpassy-Nzoumba, Hans Rauschmayer, Johannes Busse, Peter Ansorge, Ralf E. Streibl, Michael Paetau


1997, 304 Seiten, br., 28,00 €
ISBN 978-3-89376-068-8 [ISBN 3-89376-068-7]

Die Beiträge beschäftigen sich kritisch mit der Gestaltung der Arbeit von morgen: Neue Selbstständigkeit, Telearbeit, Formen der Arbeitsorganisation, Datenschutz bis hin zur Verantwortungswahrnehmung bei der neuen Arbeitsteilung.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 24

€ 29.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 24

Francesca Vidal (Hg.)

Bloch-Jahrbuch 1997
Kann Hoffnung enttäuscht werden?

Mit Beiträgen von Wolfdietrich Schmied-Kowarzik, Hanna Gekle, Hotimir Burger, Reinhard Brunner, Eberhard Braun, Mohamed Turki, Gérard Raulet, Helmut Fahrenbach, Francesca Vidal


1998, 200 Seiten, br., 29,00 €
ISBN 978-3-89376-066-4 [ISBN 3-89376-066-0]

Dass Hoffnung durch Schaden klug werden kann, war für Ernst Bloch eine ausgemachte Sache. Denn nur so bleibt Utopie ein Thema. Der Band beschäftigt sich in vielen Facetten mit dem Thema „Hoffnung“, mit Fragen der „Institutionalisierung von Utopie“ und mit Blochs Verhältnis zur Kritischen Theorie.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 25

€ 23.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 25

Andreas Dengel, Welf Schröter (Hg.)

Flexibilisierung der Arbeitskultur
Infrastrukturen der Arbeit im 21.Jahrhundert

Mit Beiträgen von Siegmar Mosdorf, Franz-Josef Radermacher, Werner B. Korte, Josephine Hofmann, Kurt van Haaren, Michael Schwemmle, Dieter Klumpp, Andreas Dengel, Knut Hinkelmann, Werner Weiss, Welf Schröter


1997, 188 Seiten, br., 23,00 €
ISBN 978-3-89376-072-5 [ISBN 3-89376-072-5]

Die Beiträge analysieren die Bandbreite des Wandels der Arbeitskultur in der Informationsgesellschaft: Doch mit dem Thema „Flexibilisierung der Arbeitskultur“ ist nicht nur das Profil, die Qualität und die Form der Arbeit gemeint. Die Analysen gehen tiefer. Zu Recht begreifen die vorliegenden Darstellungen die Problematik als unvermeidlichen Anpassungsprozess unseres ökonomischen, öffentlichen und sozialen Gefüges an veränderte globale Rahmenbedingungen. Die Diskussion um den Umbau des Job-Systems ist eröffnet.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 26

€ 29.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 26

Roland Bothner

Schwarz und Rot
Zur Autonomie der Farbe

Rupprecht Geiger, Barnett Newman, Mark Rothko

1999, 264 Seiten, br., 29,00 €
ISBN 978-3-89376-075-6 [ISBN 3-89376-075-X]

Der Band ist ein Beitrag zur Geschichte der Farbmalerei im 20. Jahrhundert, keine Kulturgeschichte der Farbe. Im Zentrum stehen die Werke, nicht Meinungen und Vorstellungen. Aus der Perspektive der Werke werden kunsttheoretische Ansätze von Künstlern und farbinteressierten Philosophen überprüft.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 27

€ 28.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 27

Susanne Höser, Richard Scherer

Wir hatten Hoffnung auf eine Demokratie
Rostocker Protestanten im Herbst ‘89


2000, 320 Seiten, br., 28,00 €
ISBN 978-3-89376-070-1 [ISBN 3-89376-070-9]

Selten dürfte bei einem historischen Ereignis die Trennung von Vor- und Nachgeschichte so ausgeprägt gewesen sein wie beim Herbst ‘89 der DDR. Seine Vorgeschichte gehört zur Entwicklung der osteuropäischen Staaten im Allgemeinen und des DDR-Sozialismus im Besonderen; seine Nachgeschichte zum weiten Feld der gesellschaftlichen und politischen Kalküle und Interessen insbesondere des westdeutschen Staates.
 

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 28

€ 44.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 28

Irene Scherer, Welf Schröter (Hg.)

Karola Bloch – Architektin, Sozialistin, Freundin
Eine Neuentdeckung des Wirkens der Bauhaus-Schülerin

Mit Beiträgen von Karola Bloch, Jan Robert Bloch, Frank M. Schuster, Volker Caysa, Thilo Götze  Regenbogen,  Francesca  Vidal, Ingrid Sonntag, Jürgen und Johanna Teller, Anne König, Anne Frommann, Klaus Kufeld, Irene Scherer, Welf Schröter


2010, 392 Seiten, br., 44,00 €
ISBN 978-3-89376-073-2

Karola Bloch neu zu lesen, heißt, eine widerständige Frau mit all ihren biografischen Brüchen neu zu entdecken. Es geht um Kontinuität und Bruch, um Autonomie und Selbstständigkeit, Freundschaft und Solidarität.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 29

€ 32.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 29

Jan Robert Bloch, Anne Frommann, Welf Schröter (Hg.)

Briefe durch die Mauer
Briefwechsel 1954–1994 zwischen Ernst und Karola Bloch sowie Jürgen und Johanna Teller

2009, 344 Seiten, br., 32,00 €
ISBN 978-3-89376-113-5 [ISBN 3-89376-113-6]

In der Zeit, als Ernst und Karola Bloch in Leipzig lebten und Ernst Bloch an der Universität lehrte, begann eine enge Freundschaft zu Jürgen Teller, dem Bloch-Schüler, sowie Johanna Teller. Nachdem 1961 die Blochs Leipzig verließen, um in Westdeutschland zu bleiben, setzte sich die Freundschaft in einem jahrzehntelangen deutsch-deutschen Briefwechsel fort. Um der DDR-Zensur und der StaSi zu entgehen, schrieben sich die Briefpartner über Decknamen. Erstmals wird diese umfangreiche politische und private Korrespondenz öffentlich zugänglich. Hier trifft sich die „andere“ DDR mit der „anderen“ BRD: Ein Dialog jener, die in ihren jeweiligen Gesellschaften zu Andersdenkenden wurden.

 


 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 30

€ 24.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 30

Klaus Kufeld (Hg.)

Zukunft gestalten
Reden und Beiträge zum Ernst-Bloch-Preis 1997

Mit Beiträgen von Klaus Kufeld, Wolfgang Schulte, Pierre Bourdieu, Ulrich Beck, Michael Pauen, Jan Robert Bloch, Burkhart Schmidt, Werner Jacob, Karlheinz Weigand, Richard Scherer, Welf Schröter

1998, 136 Seiten, br., 24,00 €
ISBN 978-3-89376-074-9 [ISBN 3-89376-074-1]

Der Band enthält die Reden zum Ernst-Bloch-Preis 1997 und Beiträge zur Aktualität der Philosophie Ernst Blochs sowie Impulse für die zeitgenössische Bloch-Forschung. Im Zentrum des Buches stehen der Träger des Ernst-Bloch-Preises 1997, Pierre Bourdieu, mit seinem Beitrag „Neo-Liberalismus als konservative Revolution – Das Elend der Welt, der Skandal der Arbeitslosigkeit und eine Erinnerung an die Sozialutopie Ernst Blochs“ sowie Ulrich Beck mit seiner Laudatio auf Bourdieu „Missverstehen als Fortschritt – Europäische Intellektuelle im Zeitalter der Globalisierung“.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 31

€ 29.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 31

Ulrich Müller-Schöll

Das System und der Rest
Kritische Theorie in der Perspektive Henri Lefebvres

1999, 320 Seiten, br., 29,00 €
ISBN 978-3-89376-081-7 [ISBN 3-89376-081-4]

Die Wissenschaften und die Philosophie werden beherrscht vom Denken in Systemen. Was aber bleibt, ist ein Residuum, ein Rest: Ist es nicht gerade das für uns Wichtigste? Dieser Gedanke des Philosophen und Soziologen Henri Lefebvre (1901–1991) ist der rote Faden eines über fünfzigbändigen Werkes, das philosophische, soziologische, biographische und zeitkritische Texte umfasst. Sein Plädoyer für ein offeneres Denken wird in diesem Buch den Entwürfen der Philosophie entgegengehalten: von Marx bis Marcuse, von Kant bis Nietzsche, von Hegel bis Engels, von Sartre bis Bloch. Zugleich die erste Monographie, die Lefebvres Werk kritisch würdigt – verständlich geschrieben und „souverän formuliert“ (Manfred Frank). 

 

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 32

€ 28.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 32

Helmut Geiger, Armin Roether (Hg.)

Dutschke und Bloch
Zivilgesellschaft damals und heute

Mit Beiträgen von Rudi Dutschke, Ernst Bloch, Warnfried Dettling, Ulrich Chaussy, Helmut Dutschke, Helmut Geiger, Jürgen Miermeister, Klaus Reblin, Armin Röther, Peter Ohnesorg, Knut Nevermann, Helmut Kentler, Bernd R., Welf Schröter, Christoph Wolf, Stephan Bethe, Jens Augner, Dirk Niebel, Dominik Rebmann

1999, 208 Seiten, br., 28,00 €
ISBN 978-3-89376-082-4 [ISBN 3-89376-082-2]

Anlass für dieses Buch war eine Veranstaltung der Evangelischen Akademie Bad Boll, die im Februar 1998 stattfand: „In diesen Tagen jährt sich zum dreißigsten Mal jene denkwürdige Tagung, bei der sich erstmals Rudi Dutschke und Ernst Bloch begegnet sind. Angeregt hat dies Helmut Dutschke, der Bruder Rudi Dutschkes. […] Darüber hinaus sollen die Erinnerung an die damalige Studentenbewegung und die Anstöße der Außerparlamentarischen Opposition für die Gegenwart aufgearbeitet werden. Was ist überholt, was kann weiterentwickelt werden? Es geht also um Rückblick und Ausblick in die Zukunft.“ (Aus dem Vorwort)

 

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 33

€ 32.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 33

Doris Lemmermöhle, Barbara Nägele
unter Mitarbeit von Christiane Lindecke

Lebensplanung unter Vorbehalt
Jungen und Mädchen in Brandenburg zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem

1999, 416 Seiten, br., 32,00 €
ISBN 978-3-89376-084-8 [ISBN 3-89376-084-9]

Der Band beschreibt sowohl aus Sicht der Jugendlichen als auch aus gesellschaftlicher Perspektive die Integration in das Erwerbssystem und analysiert die auftretenden Hindernisse. Für beide Geschlechter gilt, dass sie in dieser Übergangsphase in erhöhtem Maße Orientierungs- und Beratungsangebote benötigen: „Eine Gesellschaft und eine Politik allerdings, die von den Jugendlichen eine hohe berufliche Qualifizierung verlangt, ihnen aber zugleich die dafür notwendigen Ausbildungsvoraussetzungen verwehrt, kann nicht darüber erstaunt sein, wenn die Jugendlichen ihrerseits dieser Gesellschaft gegenüber skeptisch sind, resignieren oder ausbrechen und sich von der Politik abwenden. Mit einer ‚Lebensplanung unter Vorbehalt‘ werden und können sich die Jugendlichen auf Dauer nicht zufrieden geben.“ (Doris Lemmermöhle, Barbara Nägele)

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 34

€ 29.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 34

Francesca Vidal (Hg.)

Bloch-Jahrbuch 1998/99
Natur – Arbeit – Ästhetik

Anläßlich des fünften Todestages von Karola Bloch

Mit Beiträgen von Karola Bloch, Jan Robert Bloch, Francesca Vidal, Roger Behrens, Gert Roßberg, Welf Schröter, Burghart Schmidt, Anne Frommann, Gérard Raulet, Christoph von Campenhausen, Lucius Burkhardt, Klaus Kufeld

1999, 160 Seiten, br., 29,00 €
ISBN 978-3-89376-086-2 [ISBN 3-83976-086-5]

Das Bloch-Jahrbuch 1998/99 erinnert nicht nur an Karola Bloch, sondern auch an die Tübinger Buchhändlerin Julie Gastl und den früheren Leipziger Schüler Ernst Blochs Jürgen Teller – beide mit den Blochs eng verbunden. Dieser Erinnerung an die im Sinne Blochs praktisch Tätigen folgen Beiträge zum Themenbereich „Natur – Arbeit – Ästhetik“. Ihr leitendes Motiv ist es, diese Begriffe im Zusammenhang zu erläutern, um sich den Problemen der Gegenwart und Zukunft durch den Dialog zwischen den Wissenschaften zu stellen und die Herausforderungen der Industriegesellschaft philosophisch zu deuten.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 35

€ 32.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 35

Alcatel SEL Stiftung für Kommunikationsforschung,
Forum Soziale Technikgestaltung (Hg.)

Mobile Arbeitswelten
Soziale Gestaltung von „Electronic Mobility“

Mit Beiträgen von Ralf Reichwald, Michael Zinke, Hartmut Raffler, Dieter Klumpp, Ulrich Klotz, Josephine Hoffmann, Peter Zoche, Manfred Weiss, Welf Schröter, Sabine Pfeiffer, Dietmar Wiegand, Michael Schwemmle, Karl-Heinz Böhnert u.a.

2002, 272 Seiten, br., 32,00 €
ISBN 978-3-89376-087-9 [ISBN 3-89376-087-3]

Die Aufsätze beschreiben die Chancen, die in einer von Delegation, Assistenz und Multimodalität geprägten sowie durch Nutzung von mobilen Software-Agenten gestützten Online-Arbeitswelt zu erwarten sind.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 36

€ 28.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 36

Carmen Stadelhofer, Gabriela Körting (Hg.)

Seniorstudierende online – Seniorstudents Online
Die Bedeutung des Internets für das Seniorenstudium in Europa – The Benefits of the Internet for the Senior Studies in Europe

Mit Beiträgen von Reinhard Rüdel, Carmen Stadelhofer, Mauro Furin, Pasi Takinen, Anneli Hietaluoma, Jean Thompson, Dieuwke Aberson, Hildegard Neufeld, Christian Carls, Markus Marquard, Tom Holloway, Anja Brockert, Karin Kleppin, Helena Allahwerdi, Arthur E. Imhof, Mariano Sánchez Mártinez u.a.

2000, 240 Seiten, br., 28,00 €
ISBN 978-3-89376-090-9 [ISBN 3-89376-090-3]

Lebenslanges, selbstgesteuertes Lernen ist gerade auch für ältere Menschen von großer Bedeutung. Erfolgreiche Beispiele solcher Kooperationen zwischen Weiterbildungseinrichtungen und zwischen Seniorinnen und Senioren sind in diesem Band dokumentiert. Der Band ist durchgehend zweisprachig (deutsch/englisch).

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 37

€ 20.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 37

Rosemarie Meiche, Helmut Geiger (Hg.)

Anstiftung zur Zivilcourage
in Wirtschaft, Justiz, Schule und Kirche

Mit Beiträgen von Rosemarie Meiche, Ulrich Beer, Helmut Geiger, Bernd Guggenberger, Thomas Würtenberger, Curt Stauss, Claus Roxin, Hubert Weiger, Heimfrid Wolff, Ernst Sarres, Otto Herz, Iris Rehrmann, Ilse Bechthold, Uwe Renald Müller, Siegfried Schiele

2000, 176 Seiten, br., 20,00 €
ISBN 978-3-89376-091-6 [ISBN 3-89376-091-1]

– vergriffen –

„Je mehr Bürger mit Zivilcourage unser Land hat, desto weniger Helden brauchen wir einmal“, sagte einmal Heinrich Böll. Wie sieht es hier und heute mit der selten geübten Tugend der Zivilcourage aus? Haben wir in der Familie, in der Schule, im Beruf, in der Kirche genügend Vorbilder, die mutig ihre eigene Überzeugung vertreten? Der Band plädiert für die „Courage von Morgen“, für „die Grundtugend der Demokratie“ und für eine Erneuerung in Wirtschaft, Justiz, Schule und Kirche.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 38

€ 20.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 38

Klaus Kufeld, Peter Zudeick (Hg.)

Utopien haben einen Fahrplan
Gestaltungsräume für eine zukunftsfähige Praxis

Mit Beiträgen von Klaus Kufeld, Peter Zudeick, Michael Pauen, Burghart Schmidt, Francesca Vidal, Micha Brumlik, Hartmut Wagner, Hermann Glaser, Olaf Schwencke, Jan Robert Bloch, Rainer E. Zimmermann, Franz Josef Radermacher, Johano Strasser, Norbert Bolz, Hilde Domin, Barbara Strohschein, Anne Frommann, Karlheinz Weigand, Welf Schröter, Dieter Schnebel

2000, 224 Seiten, br., 20,00 €
ISBN 978-3-89376-093-0 [ISBN 3-89376-093-8]

„Utopisches Denken und Gestalten folgen der Handlungsmaxime, den Erörterungshorizont enzyklopädisch weit zu fassen. Das Buch ist so ein Fahrplan auf den Wegen der Philosophie, der Sozial- und Naturwissenschaften und der Künste. Mit fließenden Übergängen. Blochs Themen Prinzip Hoffnung, Aufrechter Gang, Konkrete Utopie sind Anlass, nicht Vorgabe. Alle Beiträge wenden sich in die Zukunft und zeigen Strömungen auf. Sie halten sich nicht bei den utilitaristischen Zukunftsprojektionen der Werbeträger und Unternehmen auf, sondern füllen Zukunft mit konkreten Inhalten.“ (Aus dem Vorwort)

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 39

€ 29.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 39

Francesca Vidal (Hg.)

Bloch-Jahrbuch 2000
Bilder – Welten

In Erinnerung an Walter Schulz

Mit Beiträgen von Rainer E. Zimmermann, Doris Zeilinger, Petra Brücher, Ulrike Erhard, Sabine Ley, Volker Beller, Anne Eusterschulte, Helmut Fahrenbach

2001, 192 Seiten, br., 29,00 €
ISBN 978-3-89376-094-7  [ISBN 3-89376-094-6]

Die in diesem Jahrbuch versammelten Aufsätze wollen vermitteln, dass es auch weiterhin darum geht, um die Unabhängigkeit des Denkens im Zeitalter der Wissenschaften zu ringen. So wie für Walter Schulz die Frage „Was ist der Mensch“ Hauptfrage der Philosophie geblieben ist, diskutieren die Beiträge von Bloch ausgehend die Frage, ob heutiges Philosophieren vor der thematischen Selbstvergewisserung steht. Wie kann das Philosophieren die gesellschaftlichen, technologischen Umbrüche und Veränderungen aufnehmen und weitertreiben. Die Beiträge kreisen um das Philosophieren selbst.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 40

€ 18.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 40

Welf Schröter

Wie wir morgen arbeiten werden
Eine Einführung in die Berufswelt der Informationsgesellschaft

Mit einem Nachwort von Eugen Baacke

In Erinnerung an Ida Hallmann

2004, 120 Seiten, br., 18,00 €
ISBN 978-3-89376-097-8 [ISBN 3-89376-097-0]

Das Buch wendet sich an interessierte Leserinnen und Leser mit wenigen Vorkenntnissen. Der Autor führt in allgemein verständlicher Sprache in die Besonderheiten der Arbeits- und Berufswelt in der Informationsgesellschaft ein. Was bestimmt unsere heutige Berufs- und Arbeitswelt? Wodurch werden Beruf und Wirtschaft verändert? Was bedeuten E-Commerce, E-Business, E-Learning, E-Working und E-Government? Wie werden wir morgen arbeiten? Welche Auswirkungen hat dies auf unsere Gesellschaft? Was bedeutet dies für Schule und Ausbildung? Wer kümmert sich um Chancengleichheit und soziale Sicherheit? Welche Menschenbilder werden uns begleiten? Wie kann ich handeln? Welche Bedeutung haben dabei die Gewerkschaften? – Der Autor ist Leiter des „Forum Soziale Technikgestaltung“, das sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit der humanen Gestaltung der Arbeitswelt befasst.

 

Produktdetails...


sammlung kritisches wissen - Band 41

€ 29.00 (inkl. 7 % MwSt.)

sammlung kritisches wissen - Band 41

Francesca Vidal (Hg.)

Bloch-Jahrbuch 2001/02
Religionen und Zivilgesellschaft

Mit Beiträgen von Francesca Vidal, Welf Schröter, Joachim Perels, Micha Brumlik, Wolfgang Kinzig, Nadeem Elyas, Richard Scherer, Burghart Schmidt, Thilo Götze Regenbogen, Jan Robert Bloch, Hartwig Scheinhardt, Roger Behrens, Anne Frommann, Inka Thunecke, Klaus Kufeld

2002, 208 Seiten, br., 29,00 €
ISBN 978-3-89376-099-2 [ISBN 3-89376-099-7]

Welche Bedeutung haben die Religionen für die Entwicklung der europäischen Zivilgesellschaften? Stärken oder schwächen Religionen die Entfaltung ziviler Kulturen? Anlässlich des 25. Todestages von Ernst Bloch wollen die Autorinnen und Autoren unter philosophischer, juristischer, sozialwissenschaftlicher und pädagogischer Perspektive Antworten geben. Es kommen Beiträge aus jüdischer, muslimischer, christlicher, buddhistischer und atheistischer Sicht zu Wort. Der Antisemitismusstreit und der „11. September 2001“ beeinflussen die Kontroverse.

 

Produktdetails...





Resultate pro Seite #  
Ergebnisse 21 - 40 von 78