Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.










Start Gesamtverzeichnis reihe europäische gespräche reihe europäische gespräche - Band 7
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Ausdrucken
reihe europäische gespräche - Band 6reihe nut e.V. - Band 01

reihe europäische gespräche - Band 7

Frank von Auer (Hg.).)

Industrielle Beziehungen in Europa
Mitbestimmung – Partizipation – Wirtschaftsdemokratie

„Europäisches Gespräch 1996“

Mit Beiträgen von Thomas Dieterich, Wolfgang Warburg, Günther Brakelmann, Reiner Hoffmann, Klaus Armingeon, Lionel Fulton, Hubert Krieger, Hubert Borns, Hubert Thierron, Wolfgang Jäkel, Bernd Sudholt, Maria de Vits, Nicole Notat, Margret Mönig-Raane, Franz Traxler, Rolf Simons, Ernst Breit, Jelle Visser, Leke van den Burg, Roger Sjöstrand, Jochen Lumbeck, Manfred Dammeyer, Anita van Stel, Georg Bach, Peter Armknecht, Krastyo Petkov Zeichnungen von Ragni und Gunter Wechterstein

1997, 272 Seiten, kt., 28,00 €
ISBN 978-3-89376-067-1 [ISBN 3-89376-067-9]

Ist das bundesdeutsche Modell der betrieblichen Mitbestimmung auf andere Länder in Europa, auf die europäische Ebene übertragbar? Welche Erfahrungen hat die Mitbestimmung Betriebsräten und Gewerkschaften gebracht? Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gewerkschaften verschiedener Länder geben Antworten.

„Einige Regierungen, das Europäische Parlament, insbesondere aber der Europäische Gewerkschaftsbund und seine Mitglieder bestehen seit Jahren darauf, die mit großer Konsequenz durchgehaltene Stabilitätspolitik mit einer abgestimmten Wirtschafts-, Wachstums- und Beschäftigungspolitik zu verbinden. Sie kritisieren, daß zwar die Instrumente zur Stabilitätssicherung entwickelt, ausgebaut und genutzt werden, daß es aber für eine abgestimmte Wirtschaftspolitik unter Beschäftigungsaspekten solche Instrumente nicht oder nicht ausreichend gibt. Insbesondere ‚besteht ein Widerspruch zwischen dem von der Union gesteckten Ziel, eine hohe Beschäftigungsrate zu gewährleisten, und den Befugnissen sowie den Mitteln, über die sie hierzu verfügt‘, kritisiert der Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsbundes, Emilio Gabaglio. Aus dem Vorwort

reihe europäische gespräche - Band 7
( Talheimer Verlag )

€ 28.00 (inkl. 7 % MwSt.)



vpe anzeigen: nein
VPE wert: 0.0000